Kostenloser Versand ab 20€

  DHL Versand

  Sicher einkaufen dank SSL

  info@mynatura.eu

Mynatura Bio Azukibohnen ganz 1Kg

7,99 € *
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage**

Menge:

  • 75133982
Haben Sie Fragen:
+49 (0)2858 - 91 78 255
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschland ab 20€
Sicher einkaufen
mit SSL
Mynatura Bio Azukibohnen | Ganze Bohnen | Gemüse | Beans | Vegane Küche Was sind Azukibohnen?... mehr
Produktinformationen "Mynatura Bio Azukibohnen ganz 1Kg"

Mynatura Bio Azukibohnen | Ganze Bohnen | Gemüse | Beans | Vegane Küche


Was sind Azukibohnen?

Azukibohnen, auch bekannt als Adzukibohnen, sind kleine, rote Bohnen, die ursprünglich aus Ostasien stammen. Sie werden seit Jahrhunderten in der asiatischen Küche verwendet und sind besonders in Japan, China und Korea beliebt. Azukibohnen haben eine leicht süße Note und eine feine, cremige Konsistenz.
Getrocknete Azukibohnen sind die getrocknete Form der roten Azukibohnen. Sie werden geerntet, gereinigt und dann zum Trocknen ausgelegt oder maschinell getrocknet. Durch den Trocknungsprozess wird der Feuchtigkeitsgehalt der Bohnen reduziert, was zu ihrer längeren Haltbarkeit führt.
Getrocknete Azukibohnen sind in der Regel hart und müssen vor dem Kochen eingeweicht werden, um ihre Konsistenz zu verbessern und die Kochzeit zu verkürzen. Das Einweichen stellt sicher, dass die Bohnen beim Kochen weich werden und eine angenehme Textur haben.

Für was kann ich getrocknete Azukibohnen verwenden?

Getrocknete Azukibohnen können vielseitig in der Küche verwendet werden. Hier sind einige Anwendungen:

  • Azukibohnenpaste: Die bekannteste Verwendung von Azukibohnen ist die Zubereitung einer süßen Azukibohnenpaste. Dazu werden die getrockneten Bohnen eingeweicht, gekocht und zu einer Paste verarbeitet. Diese Paste kann dann als Füllung oder Belag für Desserts wie Mochi, Dorayaki, Taiyaki, Baozi oder Brot verwendet werden.
  • Suppen und Eintöpfe: Getrocknete Azukibohnen eignen sich hervorragend für die Zubereitung von Suppen und Eintöpfen. Sie verleihen den Gerichten eine cremige Textur und einen milden süßlichen Geschmack. Kombinieren Sie sie mit Gemüse, Gewürzen und Brühe Ihrer Wahl für ein herzhaftes und gesundes Gericht.
  • Beilagen: Azukibohnen können auch als Beilage serviert werden. Sie können gekocht und gewürzt als Beilage zu Reisgerichten, Nudelgerichten oder Salaten serviert werden. Sie geben den Mahlzeiten zusätzlichen Geschmack und Nährstoffe.
  • Burger oder Frikadellen: Sie können getrocknete Azukibohnen auch zu einer Burger- oder Frikadellenmischung hinzufügen. Zusammen mit anderen Zutaten wie Gewürzen, Zwiebeln und Kräutern können Sie eine gesunde und proteinreiche Alternative zu traditionellen Fleischburgern oder Frikadellen zubereiten.
  • Salate: Getrocknete Azukibohnen können zu Salaten hinzugefügt werden, um ihnen zusätzliche Textur und Nährstoffe zu verleihen. Kombinieren Sie sie mit frischem Gemüse, Blattgrün, Dressings und Kräutern für einen nahrhaften und leckeren Salat.
  • Es gibt viele Möglichkeiten, getrocknete Azukibohnen in der Küche zu verwenden. Sie sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Protein und verschiedene Nährstoffe. Beim Kochen ist es wichtig, die Bohnen vorher einzuweichen, um ihre Konsistenz zu verbessern und die Kochzeit zu verkürzen.

Welche wertvollen Inhaltsstoffe liefern mir getrocknete Azukibohnen?

1.    Ballaststoffe: Getrocknete Azukibohnen sind eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe. Ballaststoffe fördern eine gesunde Verdauung, regulieren den Blutzuckerspiegel, unterstützen die Gewichtskontrolle und tragen zur allgemeinen Gesundheit des Verdauungssystems bei.
2.    Protein: Azukibohnen enthalten eine gute Menge an pflanzlichem Protein. Protein ist wichtig für den Aufbau und die Reparatur von Geweben, den Aufbau von Muskeln und die Unterstützung des Immunsystems.
3.    Kohlenhydrate: Getrocknete Azukibohnen enthalten komplexe Kohlenhydrate, die eine lang anhaltende Energiequelle darstellen. Sie haben einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen lassen als Lebensmittel mit einfachen Kohlenhydraten.
4.    Eisen: Azukibohnen sind eine gute Quelle für Eisen, ein essentielles Mineral, das wichtig für den Transport von Sauerstoff im Körper, die Energieproduktion und die Aufrechterhaltung der allgemeinen Gesundheit ist.
5.    Magnesium: Getrocknete Azukibohnen enthalten Magnesium, das eine Rolle bei der Aufrechterhaltung der Muskel- und Nervenfunktion, der Knochengesundheit und des Energiestoffwechsels spielt.
6.    Kalium: Kalium ist ein Mineral, das wichtig für die Aufrechterhaltung des Flüssigkeitshaushalts, den Blutdruck und die Herzgesundheit ist. Azukibohnen liefern einen moderaten Gehalt an Kalium.
Darüber hinaus enthalten getrocknete Azukibohnen auch verschiedene B-Vitamine wie Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2) und Niacin (Vitamin B3), die eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel spielen.

Mynatura Qualität

Wir stehen seit einigen Jahren für beste Qualität im Bereich Superfoods, Naturprodukte und natürliche Alternativen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihren Alltag anders zu gestalten. Sie finden beispielsweise Snacks, Tees, Früchte und Sojaprodukte ohne künstliche Zusatzstoffe, oder pflanzliche Mehlalternativen, die auch bei Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten eine echte Chance bieten und noch einiges mehr.


Wir legen Wert auf Bio und versuchen ausschließlich Bioqualität anzubieten. Wir besorgen Rohstoffe aus kontrolliertem Anbau. Unsere Produkte werden entweder im wiederverschließbaren Beutel, im Glas mit Schraubdeckel, oder einer praktischen Metalldose verpackt, um auch einen Beitrag für die Umwelt und zur Nachhaltigkeit leisten zu können.

Rezept für Azuki-Zenzai mit mynatura Bio Azukibohnen

Zutaten:
•    1 Tasse getrocknete mynatura Bio Azukibohnen
•    6 Tassen Wasser
•    1/2 Tasse Zucker (oder nach Geschmack)
•    Eine Prise Salz
•    Optionale Toppings: gekochter Klebreis, geröstete Sojabohnen (Edamame), Kokosmilch


Zubereitung:
1.    Die getrockneten mynatura Bio Azukibohnen gründlich abspülen und dann in eine Schüssel geben. Mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen.
2.    Am nächsten Tag die eingeweichten Azukibohnen abgießen und in einen großen Topf geben. Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Nach dem Aufkochen die Hitze reduzieren und die Bohnen köcheln lassen, bis sie weich sind (ca. 1-1,5 Stunden). Gelegentlich umrühren und bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen.
3.    Sobald die Bohnen weich sind, den Zucker und eine Prise Salz hinzufügen. Weiter köcheln lassen, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist und die Konsistenz der Bohnen cremig wird.
4.    Den Azuki-Zenzai warm servieren. Sie können ihn entweder allein genießen oder mit gekochtem Klebreis, gerösteten Sojabohnen oder einem Schuss Kokosmilch als Topping servieren.


Azuki-Zenzai ist ein süßer und wärmender Genuss, der besonders in den kalten Monaten beliebt ist. Die Bohnen haben eine cremige Textur und einen leicht süßlichen Geschmack. Dieses Gericht kann auch kalt als Dessert serviert werden.

 

Inhalt
Nettofüllmenge: 1 kg
Lagerungshinweis
Kühl, trocken, dunkel und geschlossen lagern (8°C bis max. 20°C). Nach Anbruch innerhalb von 3 Monaten verzehren.
Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet werden. Dieses Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Für Schwangere und Kinder nicht geeignet. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden, ein übermäßiger Verzehr kann eine Gesundheitsgefahr darstellen. Um eine positive Wirkung zu erzielen sollte man sich an die angegebene Verzehrsempfehlung halten.

Ursprungsland:
Deutschland

Hersteller:
Sportbedarf Jeske Christian Jeske An der alten Bergschule 16 46569 Hünxe

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mynatura Bio Azukibohnen ganz 1Kg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Azukibohnen*, ganz. *aus kontrolliert biologischem Anbau.

Azukibohnen*, ganz.

*aus kontrolliert biologischem Anbau.

    Nährwertangaben pro 100g Brennwert 1299 kJ...

 

 

Nährwertangaben

pro 100g

Brennwert

1299

kJ

311 kcal

Fett

0,5

g

 

  gesättigte Fettsäuren

0

g

 

Kohlenhydrate

50,8

g

 

  davon Zucker

0

g

 

Ballaststoffe

12,7

g

 

Eiweiß

19,9

g

 

Salz

0,02

g

 

 

Verwendungstipp für mynatura Bio Azukibohnen: Die Bohnen können z. B. für Suppen, Salate,...

Verwendungstipp für mynatura Bio Azukibohnen:

Die Bohnen können z. B. für Suppen, Salate, Eintöpfe oder andere Gerichte verwendet werden.

Zuletzt angesehen